Chronik

Chronologische Aufzeichnungen der FF-Ladis

Chronik 2017

26.07.2017 Kirchtag Ladis / Tag der Vereine

Foto: Gemeinde Ladis

Datum: 26.07.2017

Ort: KVZ

Programm: Traditionell am 26. Juli wurde der Lader Kirchtag gefeiert. Nach dem Festgottesdienst zum Pratozinium fand die gemeinsame Feier anlässlich des „Tages der Vereine“ im Kultur- und Veranstaltungszentrum „Rechelerhaus“ statt.

Ehrungen:

Bürgermeister Florian Klotz begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die Ehrengäste und Träger von Auszeichnungen der Gemeinde Ladis und bedankte sich für das aktive Vereinswesen im Dorf. Die Musikkapelle Ladis unterhielt mit einem Frühschoppenkonzert und in der Pause fanden die Ehrungen an verdiente Mitglieder der örtlichen Vereine statt.

Ing. Thomas Krismer bekam aus den Händen von Feuerwehrkommandant Günter Köhle und seinem Stellvertreter Patrick Wolf eine Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrwesen bei der Freiwilligen Feuerwehr Ladis. Rainer Erhart und Bernd Heiseler hätten dieselbe Medaille erhalten, waren aber leider verhindert.

03.06.2017 – Kommandant OBI Ing. Günter Köhle feiert seinen 40. Geburtstag

OBI Ing. Günter Köhle.

Heute feiert unser Kommandant OBI Ing. Günter Köhle seinen

40. Geburtstag!

Herzliche Gratulation!


Heute, den 3. Juni feiert unser Kommandant OBI Ing Günter Köhle seinen 40. Geburtstag! Die Freiwilligen Feuerwehr Ladis wünscht ihm herzlichst alles Gute, Gesundheit und Gut Heil!

Günter Köhle wurde am 03.06.1977 in Zams geboren und ist als noch 16-Jähriger am 10.04.1994 der FF Ladis beigetreten. Als Mitglied der Bewerbsgruppe Ladis erreichte er nach 7 Bronze- und 2 Silber- Feuerwehrleistungsabzeichen am 06.05.2006 sogar das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold! Und im darauffolgenden Jahr wurde er zusammen mit seinen Kameraden der Bewerbsgruppe am Landesbewerb in Pfunds Landessieger in Bronze Sicherheit. Bei den Neuwahlen an der Jahreshauptversammlung vom 30.11.2007 wurde er mit 30 zum neuen Kommandant-Stellvertreter von Alt-Kommandant ABI-Gerhard Falkner gewählt. Und fünf Jahre später, am 16.11.2012, Feuerwehr Kommandant der FF Ladis mit Patrick Wolf als seinen Stellvertreter. Mittlerweile sind wieder fast fünf Jahre vergangen und am 1. Dezember 2017 stehen wieder Neuwahlen an. Günter hat seine Aufgaben als Kommandant sehr fleißig, gewissenhaft und zur vollsten Zufriedenheit der Gemeinde Ladis gemeistert. Im Jahr 2014 wurde Günter am Tag des Ehrenamts in Zams vom Landeshauptmann Günther Platter die Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold für seine Verdienste verliehen!

Wir, die Kameraden der FF Ladis sowie der gesamte Ausschuss, bedanken uns für die fünf tollen Jahre und wünschen uns, dass Du uns weiterhin als unser Kommandant erhalten bleibst!

Deine Kameraden der FF Ladis