Chronik

2014

Chronik 2014

29.11.2014 - Jahreshauptversammlung der FF Ladis

Fotos: Christian Heiseler

Legende:
   FM = Feuerwehrmann
OFM = Oberfeuerwehrmann
HFM = Hauptfeuerwehrmann
   LM = Löschmeister
   OV = Oberverwalter

Datum: 29.11.2014
Ort: FF Ladis
Beginn: 20:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr

Tagesordnung

Jahreshauptversammlung:

Eine Stunde vor der Hauptversammlung trafen sich alle FW Mitglieder im KVZ zum Fototermin für das neue Mannschaftsfoto und ein Portraitfoto für die Feuerwehrcard. Pünktlich um 20:30 konnte dann der Kommandant OBI Günter Köhle die Jahreshauptversammlung im Kameradschaftsraum der FF Ladis eröffnen.

Beförderungen:

Zum FM: Lukas Heiseler, Andreas Hann, Christof Juen, Daniel Juen, Stefan Juen, Stefan Kofler, Andreas Pech und Felix Zöhrer
Zum OFM: Julian Falkner und Kathatrina Wolf.
Zum HFM: Thomas Tschiderer.
Zum LM: Andreas Köhle
Zum OV: Mark Zipperle

Ehrungen:

Medaille für 40 Jahre erschprießliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens: Franz Wolf und Christian Heiseler. Herzliche Gratulation!

39 Feuerwehrmitglieder und 5 geladene Gäste sind der Einladung gefolgt. Unter den Gästen: BFK STV Hubert Senn, AK Rainer Nardin, Bürgermeister Toni Netzer (selbst auch FW Mitglied), KDT FF Fiss Simon Schwendinger sowie Ehrenmitglied Adolf Erhart. Nach der Verlesung des Vorjahresprotokolls durch den Schriftführer Mark Zipperle präsentierten der Kommandant Günter Köhle sowie sein Stellvertreter Patrick Wolf den Rechenschaftsbericht für das Jahr 2014. Zusammengefasst leistete die FF Ladis 8 Einsätze, 15 Proben, 85 Veranstaltungen und Tätigkeiten und nahm an insgesamt 29 Kursen und Lehrgängen teil. Nach der Präsentation folgten die Berichte des Atemschutzbeauftragten (Robert Tschiderer), des Obermaschinisten (Heiko Heiseler), des Funkbeauftragten (Christoph Kirschner) und des Kassiers (Alexander Röck). Vor der Ansprache der Gäste wurden 13 Mitglieder befördert und zwei geehrt (siehe oben). Mit dem Schlusswort des Kommandanten wurde die Jahreshauptversammlung geschlossen. Anschließend kamen alle Kameraden und Gäste in den Genuss eines wunderbaren Buffets mit kalten Platten.

Fotos folgen

29.09.2014 – Tiroler Ehrenamtsnadel für Kommandant OBI Ing. Günter Köhle

OBI Ing. Günter Köhle.

Heute wurde unserem Kommandanten OBI Ing. Günter Köhle die

Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold verliehen

Herzliche Gratulation!

Anlässlich des "Tages des Ehrenamtes" fand in Zams die Verleihung der Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold statt.

Im Rahmen dieser Feierstunde zeichnete Landeshauptmann Günther Platter BürgerInnen des Bezirkes Landeck, die äußerst engagiert einer ehrenamtlichen Arbeit nach-gehen, mit der Tiroler Ehrenamtsnadel aus. Aus Ladis wurde Feuerwehrkommandant Ing. Günter Köhle für seine Verdienste für die Freiwillige Feuerwehr Ladis geehrt und mit der Tiroler Ehrenamtsnadel ausgezeichnet.

26./27.09.2014 Bezirks-Grundlehrgang in Landeck

Fotos: BFV Landeck

Anlass: FW Bezirks Grundlehrgang
Ort: FW Landeck
Zeit: Fr. 26.09.2014
bis Sa. 27.09.2014

Teilnehmer FF Ladis:
Adolf Kirschner,
Daniel Netzer,
Gabriel Netzer,
Rainer Permann,
Thomas Schumacher,
Andreas Hann,
David Ebner.

Am 26. und 27. September 2014 fand der Bezirksteil der Grundausbildung in Landeck statt. Alle sieben Teilnehmer der FF Ladis haben den Grundlehrgang des Bezirks Landeck erfolgreich abgeschlossen! Herzliche Gratulation!

26.07.2014 Kirchtag Ladis

Ort: Musikpavillon

Programm: Der Kirchtag in Ladis begann mit dem Festgottesdienst und der Prozession um den Lader Weiher. Am Lader Kirchtag ist es Brauch verdiente Vereinsmitglieder und Förderer zu Ehren. Von der Feuerwehr Ladis wurden zwei Mitglieder geehrt.

Heiko Heiseler: 25 Jahre Mitgliedschaft FF-Ladis

Alexander Röck: Verdienstzeichen in Silber des BFV für 15 Jahre Ausschußtätigkeit

Fotos: Marco Senn