Einsätze 2014

Kurzberichte

Einsätze 2014

31.12.2014 Brandsicherheitswache

Datum: 31.12.2014
Ort: Schloßweg, Ladis
Alarmierung: 23:20 Uhr
Ausfahrt: 23:21 Uhr
Einsatzende: 00:30 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: BI Patrick Wolf

Lage beim Eintreffen:
Brandsicherheitswache für das Silvester Feuerwerk.
Tätigkeit:
Ablöschen der Feuerbälle, Nachlöscharbeiten und Kontrolle.

Fotos: FF-Ladis

14.12.2014 Verdacht auf CO-Gasaustritt

Datum: 14.12.2014
Ort: Grunesweg
Alarmierung: 16:33 Uhr
Ausfahrt: 16:37 Uhr
Einsatzende: 17:35 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Vermuteter CO-Austritt durch Zusatzherd in der Küche.
Tätigkeit:
ATS-Trupp ausgerüstet, FF Landeck für Gasmessgerät und Rauchfangkehrer nachalarmiert. Keine CO-Gaskonzentration gemessen. Aufgrund Erkundung wurde am Kamin eine Abdeckung entfernt. Nach Rücksprache mit dem Rauchfangkehrer Einsatz beendet.

Fotos: FF-Ladis

17.08.2014 Brandsicherheitswache

Datum: 17.08.2014
Ort: Schloßweg, Ladis
Alarmierung: 20:55 Uhr
Ausfahrt: 20:56 Uhr
Einsatzende: 23:00 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Brandsicherheitswache für die Seeromantik - die Burg brennt!
Tätigkeit:
Ablöschen der Feuerbälle, Nachlöscharbeiten, Kontrolle

Fotos: FF-Ladis

28.06.2014 Brand Stadl

Datum: 28.06.2014
Ort: westlich Weiher Überwasser
Alarmierung: 21:28 Uhr
Ausfahrt: 21:28 Uhr
Einsatzende: 22:20 Uhr
Kommandant: Günter Köhle
Einsatzleiter: Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Vollbrand eines kleinen Stadels (\"Pilla\") ca. 200 m westlich des Badesees Überwasser zwischen Fiss und Ladis. Besitzer und weitere Teilnehmer sind vor Ort.
Tätigkeit:
FF Ladis Kommando Schleife. Kommandant erkundet Brand. Laut Besitzer handelt es sich um ein geplantes Abbrennen des Stadls. Keine Löschtätigkeit.

Fotos: FF-Ladis

02.02.2014 Brandmeldealarm

Datum: 02.02.2014
Ort: Ladis, Hotel Forer
Alarmierung: 17:07 Uhr
Ausfahrt: 17:10 Uhr
Einsatzende: 17:50 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Wegen eines Wasserrohrbruchs im 1. OG. wurde ein Brandmelder ausgelöst.
Tätigkeit:

Fotos: FF-Ladis

01.01.2014 Böschungsbrand

Datum: 01.01.2014
Ort: L 286 Ladiser Straße
Alarmierung: 00:20 Uhr
Ausfahrt: 00:23 Uhr
Einsatzende: 00:58 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Brand einer Böschung an der Ladiser Strasse zwischen Ladis und Ried bei Km 1,5. Brandursache unbekannt. Meldung durch aufmerksame Gäste.
Tätigkeit:
Die FF-Ladis ist mit 30 Mann und 2 Löschfahrzeugen (TLF & LFB) ausgerückt. Der Brand konnte mittels Hochdruckschlauch unter Kontrolle gebracht werden. Brand aus um 00:53 Uhr.

Fotos: FF-Ladis