Einsätze 2015

Kurzberichte

Einsätze 2015

09.10.2015 Brandmeldealarm

Datum: 09.10.2015
Ort: Dorfstrasse 40
Alarmierung: 07:11 Uhr
Ausfahrt: 07:15 Uhr
Einsatzende: 07:25 Uhr
Kommandant: -
Einsatzleiter: LM Heiseler Heiko

Lage beim Eintreffen:
BMA durch Besitzer bereits zurückgestellt. Es handelte sich um einen Pfannen-Fettbrand mit starker Rauchentwicklung im Frühstücks-Buffetraum (Front-Cooking Bereich).
Tätigkeit:
Keine Tätigkeit. Der Koch hat mit eigenen Mittel den Brand unter Kontrolle bringen können. Nach Rücksprache mit dem Besitzer Rückfahrt in die Feuerwehrhalle.

Fotos: FF-Ladis

28.08.2015 Technischer Einsatz - Hilfeleistung Kanalisation

Datum: 28.08.2015
Ort: Ladis, Razilweg 20
Alarmierung: 18:31 Uhr
Ausfahrt: 18:31 Uhr
Einsatzende: 19:00 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: LM Christoph KIRSCHNER

Lage beim Eintreffen:
Verstopfter Abwasserkanal vom Haus zur Kanalisation.
Tätigkeit:
Öffnen des Abwasserkanals mit Rohrreinigungsschlauch und \'Kanalratte\' (siehe Bild).

Fotos: FF-Ladis

23.08.2015 Brandsicherheitswache

Datum: 23.08.2015
Ort: Ladis, Schloßweg
Alarmierung: 21:07 Uhr
Ausfahrt: 21:07 Uhr
Einsatzende: 00:00 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: -

Lage beim Eintreffen:
Brandsicherheitswache für den Seeromantik-Anlass \"Die Burg brennt\" mit Feuerwerk.
Tätigkeit:
Ablöschen der Feuerbälle, Nachlöscharbeiten und Kontrolle.

Fotos: FF-Ladis

14.07.2015 Gras- Buschflächenbrand

Datum: 14.07.2015
Ort: Urgtal
Alarmierung: 19:40 Uhr
Ausfahrt: -
Einsatzende: 23:30 Uhr
Kommandant: Kdt. FF Fiss Simon Schwendinger
Einsatzleiter: Kdt. FF Fiss Simon Schwendinger

Lage beim Eintreffen:
Blitzschlag in einem Zirbenbaum hatte das Wurzelreich entzündet und eine Fläche von ca. 25m2 rund um den Baum in Brand gesetzt.
Tätigkeit:
Das Bodenfeuer wurde mittels Wärmebildkamera aufgespürt und mit Wasser aus Löschrucksäcken abgelöscht, das Wurzelreich aufgeschnitten, um die Glutnester bekämpfen zu können. http://www.ff-ladis.at/archiv_einsaetze/bericht-ff-fiss.pdf

Fotos: FF-Ladis

13.07.2015 Brandmeldealarm

Datum: 13.07.2015
Ort: Ladis, Grunesweg
Alarmierung: 07:56 Uhr
Ausfahrt: 08:03 Uhr
Einsatzende: 08:40 Uhr
Kommandant: -
Einsatzleiter: LM Rainer Erhart

Lage beim Eintreffen:
Brandmeldealarm vermutlich ausgelöst durch Ausdünstungen neuer Kosmetik-Produkte im Lagerraum.
Tätigkeit:
Kontrolle der BMZ und Identifikation der auslösenden Brandmelder (1 Brandmelder im Lagerraum). Zurücksetzten der Brandmeldeanlage um 08:15 Uhr.

Fotos: FF-Ladis

12.06.2015 Brandmeldealarm

Datum: 12.06.2015
Ort: Ladis, Grunesweg
Alarmierung: 11:45 Uhr
Ausfahrt: 11:51 Uhr
Einsatzende: 12:40 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Starker Rauch in der Küche, verursacht durch eine Fritteuse. Die Brandmeldeanlage wurde bereits durch den Hotelbesitzer zurückgestellt.
Tätigkeit:
Die BMZ wurde aufgesucht, das Ereignisprotokoll ausgelesen und der auslösenden Brandmelder identifiziert.

Fotos: FF-Ladis

22.05.2015 Hilfeleistung

Datum: 22.05.2015
Ort: Ladis, Holzweg
Alarmierung: 15:33 Uhr
Ausfahrt: 15:47 Uhr
Einsatzende: 17:45 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Ein LKW mit Schuttcontainer ist vom Weg abgerutscht und drohte seitlich einen Waldhang abzustürzen.
Tätigkeit:
Mit zwei Greifzügen und Zurrgurten wurde der LKW gesichert. Mithilfe eines zweiten LKWs und den Greifzügen konnte der LKW angehoben bzw. zurück auf We gezogen werden.

Fotos: FF-Ladis

30.04.2015 Brandmeldealarm

Datum: 30.04.2015
Ort: Unterdorf 25
Alarmierung: 09:26 Uhr
Ausfahrt: 09:26 Uhr
Einsatzende: 09:26 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: LM Christoph KIRSCHNER

Lage beim Eintreffen:
Der Brandmeldealarm wurde wegen Testen eines neuen Kärchers ausgelöst. Laut telefonischer Rücksprache mit dem Besitzer war kein Ausrücken notwendig.
Tätigkeit:
Die Brandmeldeanlage wurde vom Besitzer selbst zurückgestellt.

Fotos: FF-Ladis

30.03.2015 Brandmeldealarm

Datum: 30.03.2015
Ort: Dorfstraße 56
Alarmierung: 21:23 Uhr
Ausfahrt: 21:30 Uhr
Einsatzende: 21:47 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Beim Eintreffen war der Brandmeldealarm bei der Brandmeldezentrale bereits zurückgestellt.
Tätigkeit:
Mit dem Hotelbesitzer wurde der Brandmeldealarm besprochen. Auslöser des Brandmeldealarms war Hitzeaustritt aus einer Sauna, deren Türe nicht geschlossenen war.

Fotos: FF-Ladis

21.03.2015 Brand in unbewohntem Gebäude

Datum: 21.03.2015
Ort: Platzmäder, Ladis
Alarmierung: 19:45 Uhr
Ausfahrt: 19:51 Uhr
Einsatzende: 23:00 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OV Harald Falkner

Lage beim Eintreffen:
Vollbrand eines Schupfen/Heu-Pillen
Tätigkeit:
Trotz des Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Ladis konnte das Objekt nicht gerettet werden.

Fotos: FF-Ladis

12.03.2015 Kaminbrand

Datum: 12.03.2015
Ort: Lochgasse, Ladis
Alarmierung: 18:47 Uhr
Ausfahrt: 18:50 Uhr
Einsatzende: 20:30 Uhr
Kommandant: OBI Günter Köhle
Einsatzleiter: OBI Günter Köhle

Lage beim Eintreffen:
Flammen schlagen aus dem Kamin. Russbrand im Kamin. Starker Rauchgeruch in den oberen Etagen.
Tätigkeit:
Den Russbrand im Kamin hat man langsam ausbrennen lassen. Zusammen mit dem Rauchfangkehrermeister wurde der Kamin in allen Etagen sorgfältig mit der Wärmebildkamera kontrolliert und nach Absprache der Einsatz beendet.

Fotos: FF-Ladis