Proben und Übungen

Proben Ladis, Plateau und Abschnitt
Fotos und Kurzberichte

Proben 2018

07.05.2018 - 3. FW Probe. Forstunfall

Fotos: FF Ladis

Datum: 07.05.2018
Übungsort: Neuegg
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:50 Uhr

Übungsart:
Technische Probe

Station 1: Umgestürzter Baum mit eingeklemmter Person.

Station 2: Eingeklemmte Person unter Kleinbagger.

Station 3: Eingeklemmte Person unter Traktoranhänger.

Vielen Dank an Lukas Heiseler für die Vorbereitung dieser interessanten technischen Probe und Marcel für die bereitstellung des Kleinbaggers und des Traktoranhängers.

23.04.2018 - 2. FW Probe. Probe Brandmeldealarm

Fotos: FF Ladis

Datum: 23.04.2018
Übungsort: Hotel Alpen-Herz
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

Übungsart:
Brandmeldealarm und Wasserschaden

Übung 1: Umgang mit Brandmeldealarm im Hotel: Schlüsseltresor, Feuerwehrbedienfeld, Brandschutzplan. Szenario: Brand im Heizraum im Kellergeschoss mit starker Rauchentwicklung, 2 vermisste Heizungs-Servicetechniker, die gefunden und geborgen werden müssen. Anschließend Entrauchung des Heizraumes.

Übung 2: Einsatz Schmutzwasserpumpe (Wiederholung der letzten Probe). Absaugen eines überfluteten Bereichs (simuliert durch Schwimmbad Aussenbecken.

10.04.2018 - 1. FW Probe. Maschinen- und Gerätekunde

Fotos: Daniel Netzer

Datum: 10.04.2018
Übungsort: Ladis P4
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:30 Uhr

Übungsart:
Maschinen- und Gerätekunde (Stationsbetrieb)

Station 1: Pumpe TLF. Bei dieser Station zeigte der Kommandant Günter Köhle die richtige Bedienung sowie die wichtigsten Schritte für den Betrieb der HD Pumpe am TLF ("Tank").

Station 2: Schmutzwasserpumpe. Bei dieser Station erklärte LM Florian Kaserer die Funktionsweise der Schmutzwasserpumpe. Jedermann durfte die Pumpe starten und aus einem Wasserschacht ansaugen.

Station 3: TS Fox 2. Hier erläuterte unser Obermaschinist LM Georg Pellin die Inbetriebnahme der Tragkraftspritze TS Fox 2. Auch hier durfte jeder die Pumpe einmal starten und aus dem Wasserschacht ansaugen.

Station 4: Überdruckbelüfter. FM Lukas Heiseler führte den Überdruckbelüfter vor. Zusammen mit einem Türrahmen erläuterte er die Funktionsweise und die wichtigsten Handgriffe. Auch hier konnte jeder Feuerwehrmann das Gerät einmal selbst starten und bedienen.

Vielen Dank an Lukas Heiseler und Dani Netzer für die Vorbereitung der ersten Probe dieses Jahres! An dieser Probe waren auch unsere zwei neuen (Jugend-) Feuerwehrmitglieder Raphael und Moritz mit dabei!